Spezialgebiete

Ungeahnte Vielfalt.

Zahnmedizin und Zahntechnik halten für Übersetzer besondere Herausforderungen bereit. Es gibt wenig brauchbares mehrsprachiges Referenzmaterial, und zum Erwerb terminologischen Wissens ist man auf das regelmäßige Studium aktueller Literatur in der Ausgangs- wie in der Zielsprache und auf gute Kontakte »im Feld« angewiesen.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen mit Texten auf allen Gebieten der Zahnmedizin und Zahntechnik. Hier ein paar Beispiele:

  • Restaurative Zahnmedizin  Inlays · Onlays · Veneers · Kronen · Brücken · Prothesen · Suprakonstruktionen · Füllungen · CAD/CAM-Verfahren · Galvanoforming · Vollkeramik · Metallkeramik · Zirkon
  • Kieferorthopädie, pädiatrische Zahnmedizin  Prophylaxe · Funktions- und Apparatetherapie
  • Parodontologie  Oralhygiene · Histopathologie und Biomechanik des Zahnhalteapparats · Gingivoplastiken · Mukogingivalchirurgie
  • Endodontie  Diagnostik und Therapie der Pulpa und der periapikalen Regionen · Wurzelbehandlung · Stifte und Kappen · Pulpitisprophylaxe · Caries profunda
  • Ästhetische Zahnmedizin  Vollkeramik · Veneers · Bleaching
  • Mund- und Kieferchirurgie
  • Implantologie  Implantationsverfahren · Augmentations- und Regenerationsverfahren · Materialien und Konzepte · Osseointegration · Sofortimplantation und Sofortbelastung
  • Zahntechnik   Keramik · Zirkonoxid · Kunststoff · Modellguss · Geschiebe · CAD/CAM-Fräsverfahren · Kfo-Apparate
  • Materialkunde  Kunststoffe · Keramik · Zemente · Legierungen · Farben
  • Bildgebende Verfahren  3D und 2D, DVT/CBCT
  • Epidemiologie, Praxisführung
  • Praxis- und Laboreinrichtung
  • Medizinrecht und Berufspolitik